Pfotenbalsam 40 ml im Pflegestift


Neu

Pfotenbalsam 40 ml im Pflegestift

Artikel-Nr.: 9105
10,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
100 ml = 27,25 €


100 ml = 27,25 €

Für Hunde & Katzen:
• zur Pflege rissiger und empfindlicher Pfoten.
• mit Bienenwachs & Propolis
• schützt die Ballen und verhindert Rissbildung und Reizung
• Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
• Schützt vor Wetter und Umwelteinflüssen
• Rohstoffe entsprechen Arzneibuchqualität
• Zieht schnell ein
• Hinterlässt praktisch keine Pfotenabdrücke im Wohnbereich

Sommer:
Im Sommer bietet es einen Schutz beim Laufen auf heißem Asphalt; sowie auf Pflasterseinen!

Winter:
Im Winter schützt es vor Streusalz; Feuchtigkeit; Kälte und Eisbildung zwischen den Krallen.

Anwendung:
Tragen Sie Jotti Pfotenbalsam mit einem Tuch; Schwamm oder einfach mit den Fingern auf die Pfoten auf.
Wiederholen Sie diese Behandlung regelmäßig; besonders empfehlenswert vor jedem Spaziergang im Winter. Dies gibt einen optimalen Schutz vor Streusalz; Feuchtigkeit; Kälte und vor Eisbildung zwischen den Krallen.

 

 

Erfahrungsberichte mit unserem Jotti Pfotenbalsam

Liebe Kunden,

in den letzten Monaten haben wir Sie um Rückmeldungen über unser Jotti Pfotenbalsam gebeten. Vielen Dank für Ihre Anrufe und Emails. Hier nun einige Auszüge:

Das Pfotenbalsam...

• hinterlässt keine Abdrücke im Wohnbereich
• verhindert Blasenbildung auf heißem Asphalt
• dient zur Innenohrpflege, wenn die Ohren leicht aufreißen
• schützt vor Kaugummi auf Asphalt
• entfernt Teer an den Ballen
• dient zur Nasenpflege
• hat heilende Wirkung bei Liegeschwielen
• für alle Lederfarben, für alle glatten Flächen aus Glatt- und Kunstleder

Einige persönliche Statements…

Eine Kundin erzählt von Liegeschwielen die vor der Behandlung schwarz waren, nach einer Woche Pflege mit Jotti Pfotenbalsam waren diese verschwunden und nach einer weiteren Woche begannen die Haare wieder nachzuwachsen.

Der Cocker-Spaniel eines Kunden hatte Probleme mit einer trockenen Nase, durch die Nutzung des Jotti Pfotenbalsam wurde diese wieder weich und geschmeidig.

Frau H. verwendet unser Pfotenbalsam für die Pfoten ihrer frz. Bulldoge und ist sehr zufrieden.

Jotti Pfotenbalsam als Salbe für das Pferd

Kürzlich bekamen wir die Rückmeldung, dass unser Jotti Pfotenbalsam auch für die Behandlung von Pferden sehr hilfreich ist. Frau P. beschreibt in einer E-Mail ihre positiven Erfahrungen:

Hallo Jotti-team,

…..der Tierarzt hatte wenig Hoffnung... und auch die Besitzer haben schon alles Mögliche bei der Krankheit „Mauke“ versucht, um die offenen Stellen in den Griff zu bekommen. Bisher vergeblich, da es dem Pferd sehr weh tat und er sich jeglicher Behandlung schlagkräftig widersetzte. Es geht um die langwierige und schwer heilbare Mauke bei Pferden besonders bei Kaltblütern (Mauke ist eine bakterielle Hautentzündung in der Fesselbeuge des Pferdes). Nichts hilft so richtig, denn die Therapie setzt sich aus desinfizieren und salben zusammen. Beides ist mit allen vorhandenen Mitteln schwer. Alle Desinfektionsmittel setzen eine Waschreinigung voraus, die ist nach Salbeneinsatz nur warm und mit entfettenden Seifen möglich... das brennt und ist auch bei dem bravsten Pferd schwer durchzuführen. Öle verkleistern die offenen Wunden und ziehen zu schlecht ein, Desinfektion trocknet zusätzlich aus, was zu übermäßiger Hornhaut führt, die dann wieder platzt, nässt und borkig blutet... ein Hexenkreislauf… Salbe ging dann doch und... brachte Linderung. Er lässt sich nun freiwillig behandeln und die Stellen sind zu. Gruß P.

Was für unsere Vierbeiner gut ist, wirkt auch bei uns Menschen:

Kunden benutzen es…

• als Handcreme
• als Lippenbalsam
• zur Nagelpflege
• zur Fuß-, Hand- und Lippenpflege
• bei Schnupfen für die trockene Nase

Haben auch Sie gute Erfahrungen mit unseren Produkten gemacht? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@jotti.de oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 07671/992310. Wir freuen uns, wenn auch Sie und Ihre Vierbeiner positive Erfahrungen machen und uns darüber informieren.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuheiten, Tierpflege